Verbandsentwicklung

Digitalisierung als Chance für Sportvereine und -verbände

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich möchte Euch auf eine neue Broschüre des Projektes "digital engagiert" (von Stifterverband und Amanzon) aufmerkdam machen. Die Broschüre heißt "Vereinssterben im ländlichen Raum - Digitalisierung als Chance". Hier wird die Problematik des Vereinssterbens im ländlichen Raum auf der Grundlage der Daten der ZiviZ-Studie diskutiert. Die Forscher stellen fest, dass Vereinssterben ein ländliches, Vereinsgründungen eher ein städtischer Phänomen sind. Das ist schwierig, den gerade auf dem Land sind Vereine Garanten für gesellschaftlichen Zusammenhalt. Dies ist...Weiterlesen

Das zweite Sportverbändeforum der Führungs-Akademie

Die Themen Veränderungsmanagement und Zukunftsgestaltung sind im organisierten Sport aktueller denn je. Über zwei Tage tauschten sich Vertreterinnen und Vertreter aus Verbänden und Landessportbünden im Rahmen des zweiten Sportverbändeforums über Aspekte von Veränderungsprozessen, Strategieumsetzung und Strukturentwicklungen im Verband aus. Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch den Vorstandsvorsitzenden der Führungs-Akademie, Walter Schneeloch, setzte Dr. Friedrich Curtius, Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes e.V., mit seinem Vortrag zu „Verbandsentwicklung gestalten“ einen...Weiterlesen