Ausschreibung zur Förderung von Trainer*in-Projekten

Liebe Wissensnetz-Community, 

bis zum 15. Dezember 2019 haben alle DOSB-Mitgliedsorganisationen und DOSB-nahen Institutionen die Möglichkeit, sich um Förderung eines Trainer*in-Projektes zu bewerben. Die Förderung sieht eine Prozessbegleitung im Sinne der kollegialen Beratung und eine finanzielle Unterstützung vor. Gefördert werden insbesondere Projekte, die 

  • - der Erreichung der Vision Trainer*in 2026 dienen
  • - ein oder mehrere Leitziele der Vision Trainer*in zum Inhalt haben
  • - Trainer*innen partizipativ einbinden, mit ihnen Trainer*in-Projekte entwickeln und sie kontinuierlich in den Prozess einbinden bzw. kooperativ vorgehen
  • - über den Projektzeitraum und die -finanzierung hinauswirken und der nachhaltigen Implementierung der Kernaufgabe Trainer*innen dienen
  • - Impulse für andere Organisationen/Sportverbände geben (Modellprojekte, Leuchttürme)
  • - übertragbar auf andere Verbände sind und bei denen der Transfer innerhalb der Sportstrukturen möglich ist
  • - zu einer breiten und positiven Wahrnehmung des Themenfeldes Trainer*innen beitragen.

Die Ausschreibung mit allen Details habe ich diesem Beitrag angehängt. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden. 

 

Beste Grüße

Eva Zehnder

0

Kommentare