Learning Management System (LMS)

Ein Learning Management System (LMS), auch Lernplattform genannt, ist ein komplexes Softwaresystem, das in der Regel die Basis für ein E-Learning oder Blended Learning Angebot darstellt. Ein LMS dient dazu, Lernvorgänge bzw. Kurse zu organisieren (z.B. mit Hilfe von Terminplänen) und Lerninhalte kursbezogen bereitzustellen. Es ermöglicht darüber hinaus, Übungen, Umfragen oder Tests zu erstellen sowie systemintern mit Lernenden und Lehrenden zu kommunizieren (systemgenerierte Nachrichten). Vorteile eines LMS liegen in einer Entlastung des Lehr-Lernbetriebs durch Unterstützung bei Verwaltungsaufgaben, durch einen verbesserten Informationsfluss sowie die vereinfachte Organisation von Lernangeboten.

 

Beispiele aus dem Sport:

 

0

Kommentare