Badischer Schwimm-Verband e.V.

Im Badischen Schwimm-Verband (BSV) sind in 98 Mitgliedsvereinen insgesamt über 22.700 Schwimm­sport­treibende aktiv.

 

Vorrangiges Ziel ist laut Satzung die Pflege und Weiter­entwicklung des Schwimmens, Springens, Wasserballspiels und Synchronschwimmens; in der jüngsten Ver­gang­en­heit haben sich aber mit den Bereichen Aquafitness sowie Säuglings- und Kleinkinder­schwimmen weitere Schwer­punkte der Verbandsarbeit herauskristallisiert. Dafür unabdingbar und daher stets im Fokus des Verbands ist die Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Übungsleiter und Trainer am Beckenrand.

 

In Zeiten nachlassender Schwimmfähigkeit stellt sich der Badische Schwimm-Verband dieser Problematik und versucht durch verschiedene Maßnahmen und Projekte dem entgegen zu wirken.

Auch dem Umstand, dass immer mehr Schwimmbäder aus Kostengründen schließen müssen verschließt sich der Verband nicht und versucht schon früh in die Diskussion einzugreifen, um mit fundierter Argumentation den Entscheidungsprozess positiv zu entwickeln.

 

Weitere Informationen zum BSV finden Sie im Internet unter: http://www.bsvonline.de