Deutscher Schwimm-Verband

Wasser ist ein Element des Lebens – und Schwimmen deshalb Teil menschlicher Kultur. Das Schwimmen fördert die Gemeinschaft, es bewahrt Gesundheit und kann sie neu schenken. Als Fachverband des Schwimmsports ist der Deutsche Schwimm- Verband der Kompetenzträger, der das Schwimmen vom Säugling bis ins hohe Alter anbietet und ermöglicht.

Die sechs Fachsparten „Schwimmen“, „Wasserball“, „Wasserspringen“, „Synchronschwimmen“, „Mastersport“ und „Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport“ sowie die „dsv-jugend“ bilden das Fundament des Deutschen Schwimm-Verbandes. Mit den Disziplinen  Schwimmen, Wasserspringen, Wasserball und Synchronschwimmen repräsentiert der DSV vier olympische Kernsportarten. Entsprechend breit aufgestellt ist das Aus- und Fortbildungsangebot im Verband.